Bianca W - 05 / Nov / 2016

Männliche Verführung mit dem modernen String

Die Geschichte der Unterwäsche reicht mehr als 5.000 Jahre zurück. Der String stammt ursprünglich aus Südafrika, wo er vor Jahrhunderten erstmals getragen wurde. Der Name Tanga, das afrikanische Wort für ein Kleidungsstück, das dem modernen String ähnelt, wird immer noch für Unterwäsche verwendet. Aber seit wann ist die Tanga-String wirklich populär?

Männliche Verführung mit dem modernen String
BLOG

Brasilien in den 70er Jahren

Der Tanga war bereits ein beliebtes Kleidungsstück bei exotischen Tänzerinnen, der Normalbürger entdeckte ihn in den 70er Jahren. Südafrika und insbesondere Brasilien gelang es, den Trend zu setzen. Unterwäsche war nicht mehr nur funktional, sondern Teil der Mode geworden. Für Frauen wurde der Tanga bereits als normal akzeptiert, für Männer war dies insbesondere ab den 90er Jahren der Fall.

Unbequem oder komfortabel?

Für einige Menschen ist diese Unterwäsche bequem, während andere sich einfach nicht daran gewöhnen können. Einen Tanga zu tragen ist etwas anderes, vor allem, wenn dies noch nie zuvor getan wurde. Die Rückseite dieser Unterwäsche besteht aus einem dünnen Stoffstreifen, manchmal nicht mehr als eine Schnur. Dies kann sich anfangs unangenehm anfühlen. Dennoch verschwindet dieses Gefühl nach einer gewissen Zeit. Es ist, wie bei vielen Dingen, eine Frage der Gewöhnung.

Vorsichtig beim Waschen

Es ist eine Tatsache, dass Socken beim Waschen verloren gehen. Ein Tanga ist vielleicht sogar leichter zu verlieren. Dieses Unterwäschestück ist so klein, dass es sich schnell verklemmt oder dazwischen rutscht. Es wird daher empfohlen, Strings in einem speziellen Wäschesack zu sammeln. Diese Tasche ist mit einem Netzgewebe ausgestattet, so dass die Unterwäsche während der Wäsche sauber bleibt.

Die Vorteile des Strings

Früher wurde der String hauptsächlich von exotischen Tänzerinnen und Stripperinnen getragen. Heutzutage gehen Männer unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Hintergründen darin spazieren. Mit dem Verschwinden von Scham und Tabu ist eine große Auswahl an Strings entstanden. Nicht nur in Modellen wie der G-Saite und der C-Saite, sondern auch in den verschiedensten Farben. Vor allem Schwarz und Rot erweisen sich als immens beliebt, wenn es um diese Attraktion geht.

Der String macht das Tragen enger Kleidung bequemer. Die Unterwäsche ist nicht sichtbar und das Gesäß ist besser sichtbar. Oft wird diese Unterwäsche auch unter einer Unterhose getragen, mit dem Ziel, sie ein wenig hervorstehen zu lassen. Der String wird hauptsächlich als verführerisches und herausforderndes Unterwäschestück angesehen. Und das sollte auch so bleiben, wenn man die modernen schönen Modelle betrachtet. Möchten Sie selbst erleben, wie schön ein String sein kann? Alle Herren-Tangas auf olafbenz-shop.com anzeigen.

Neueste Artikel

Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

  • Trends in der Herrenunterwäsche 2017
    06 / Dec / 2016

    Bianca W - 05 / Nov / 2016

    Trends in der Herrenunterwäsche 2017

  • Waschen von Unterwäsche
    24 / Nov / 2016

    Bianca W - 05 / Nov / 2016

    Waschen von Unterwäsche

  • Berühmte Marken gegen Qualität
    20 / Nov / 2016

    Bianca W - 05 / Nov / 2016

    Berühmte Marken gegen Qualität

  • Männliche Verführung mit dem modernen String
    05 / Nov / 2016

    Bianca W - 05 / Nov / 2016

    Männliche Verführung mit dem modernen String

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
OlafBenz-Shop.com 9.8 / 10 - 4816 Bewertungen @ Google
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »